Indien: Bauhilfe für eine Kapelle und eine Priesterwohnung in einer neuen Pfarrei

Die Stadt Bettiah liegt im ostindischen Bundesstaat Bihar, der als drittärmster Bundesstaat Indiens gilt. In Maihindiyabadi am Rand der Stadt wurde eine neue Pfarrei eingerichtet, denn es siedeln sich dort viele Menschen an, darunter auch katholische Familien.

Bislang hat die Pfarrei noch keine Kirche. Die Gottesdienste finden im Freien statt, was besonders im Winter und in der Zeit der heftigen Regenfälle des Monsuns schwierig ist.

Pfarrer Kishore Reddy hat auch noch keine richtige Bleibe. Er ist in einem sehr alten, kleinen Haus untergekommen, das aus Lehm und Holz besteht. Ameisen haben die Stützpfeiler zerfressen, so dass Einsturzgefahr besteht. Die Wände haben außerdem Risse, so dass Schlangen, Ratten und Skorpione eindringen und in der Regenzeit Wasser in das Innere läuft.

Indien: Bauhilfe für eine Kapelle und eine Priesterwohnung in einer neuen Pfarrei.
Indien: Bauhilfe für eine Kapelle und eine Priesterwohnung in einer neuen Pfarrei.

Nun soll dort ein Gebäude entstehen, in dem sich sowohl eine Kapelle als auch die Priesterwohnung befinden sollen. Sobald es fertig ist, sollen zwei Priester dort wohnen und die Pfarrei betreuen.  Allerdings fehlt es der Pfarrgemeinde an Geld, denn die Menschen sind arm. Die meisten leben mehr schlecht als recht von dem, was sie selbst anbauen. Der Glaube ist ihnen wichtig, und sie nehmen aktiv am Leben der Gemeinde teil, aber finanziell können sie nur wenig zu dem Bau beitragen. Das Gebäude ist aber von größter Bedeutung für die junge noch im Aufbau befindliche Pfarrei. ACN möchte daher mit 22.400 Euro den Bau einer kleinen Kirche mit Priesterwohnung unterstützen.

Our Task Areas
Our Regional Activities
Press contact

Latest News

Der Völkermord in Ruanda im Jahr 1994 ist weltweit bekannt, weniger jedoch die Tatsache, dass dieser zur Folge...
Der Erzbischof von Panama berichtet dem internationalen Hilfswerk Aid to the Church in Need (ACN) über seine Erfahrungen...
Zwei Jahre nach dem Massaker, bei dem Terroristen mehr als 40 Gläubige während der Pfingstmesse im Südwesten Nigerias ermordeten, sind...