Coronavirus-Pandemie

Während der Coronavirus-Pandemie bleibt die Kirche den Gläubigen nah : Sie unterstützt sie materiell und spirituell. Priester und Ordensleute brauchen Ihre Hilfe, um ihre Mission fortzusetzen.
Während der Coronavirus-Pandemie bleibt die Kirche den Gläubigen nah : Sie unterstützt sie materiell und spirituell. Priester und Ordensleute brauchen Ihre Hilfe, um ihre Mission fortzusetzen.

Märtyrer und Zeugen unserer Zeit

In der Fastenzeit und zu Ostern will das internationales Hilfswerk Kirche in Not diejenigen ehren und gedenken, die ihr Leben heldenhaft für Gott und ihre Brüder geopfert haben.
In der Fastenzeit und zu Ostern will das internationales Hilfswerk Kirche in Not diejenigen ehren und gedenken, die ihr Leben heldenhaft für Gott und ihre Brüder geopfert haben.

Wir helfen Christen in Not weltweit

ACN ist eine internationale, katholische Organisation, die verfolgten und notleidenden Christen eine pastorale und geistliche Unterstützung gewährleistet.
ACN ist eine internationale, katholische Organisation, die verfolgten und notleidenden Christen eine pastorale und geistliche Unterstützung gewährleistet.

Außergewöhnliche Frauen

Das Ordensleben ist das pulsierende Herz der Kirche. Es begleitet das Leben so vieler Menschen rund um den Globus. Seien Sie ein Teil ihrer Lebensgeschichte!
Das Ordensleben ist das pulsierende Herz der Kirche. Es begleitet das Leben so vieler Menschen rund um den Globus. Seien Sie ein Teil ihrer Lebensgeschichte!
Grzegorz Draus ist weder Astronaut noch Besatzungsmitglied eines Raumschiffs, obwohl er in voller Ausrüstung genauso aussieht. Dennoch: Draus ist Teil...
Lohnausfälle bei ohnehin schon dürftigen Löhnen. Wegfall der materiellen und finanziellen Unterstützung seitens der Gläubigen. Große Armut. Die Auswirkungen der...
Das am Horn von Afrika im Osten des Kontinents gelegene Äthiopien ist von Gegensätzen geprägt. Einerseits ist ein starkes wirtschaftliches...
#Covid19
Während der Coronavirus bleibt die Kirche den Gläubigen nah : Sie unterstützt sie materiell und spirituell. Priester und Ordensleute brauchen Ihre Hilfe, um ihre Mission fortzusetzen
In der Fastenzeit und zu Ostern will das internationales Hilfswerk Kirche in Not diejenigen ehren und gedenken, die ihr Leben heldenhaft für Gott und ihre Brüder geopfert haben.
KIRCHE IN NOT lädt in dieser Adventszeit ein, ganz besondere Geschenke weiterzugeben. „Schenken Sie Hoffnung!” – unter diesem Motto bitten wir um Spenden für sechs ausgewählte Projekte.

Unsere Mission ist die Unterstützung von Christen in Not

1947 als katholisches Hilfswerk für Kriegsflüchtige ins Leben gerufen und seit 2011 als Päpstliche Stiftung anerkannt, macht Aid to the Church in Need sich weltweit für Christen stark, wo immer sie verfolgt oder unterdrückt werden oder unter materieller Not leiden. Und das allein aus privaten Spenden, denn unsere Stiftung erhält keinerlei öffentliche Unterstützung.

Jedes Jahr unterstützt ACN dank privater Spenden durchschnittlich 6.000 Projekte in nahezu 150 Ländern. Öffentliche Gelder erhält ACN nicht.

Eine päpstliche Stiftung mit weltweiter Reichweite

Dank unserer 23 Nationalbüros und rund 400.000 Wohltäter ist ACN in der Lage jedes Jahr durchschnittlich 6.000 Projekte in fast 150 Ländern zu unterstützen.

Europa