WAS WIR TUN

______

Als Stiftung päpstlichen Rechts unterstützt ACN (Aid to the Church in Need – Kirche in Not) die Kirche insbesondere dort, wo sie unter Verfolgung, Unterdrückung oder Armut leidet. ACN fördert Projekte der Ortskirchen vor allem in den Ländern, in denen sich die Kirche finanziell nicht selbst tragen kann oder nur mit großen Schwierigkeiten. Das entscheidende Kriterium für die Bewilligung der Projektanträge aus der ganzen Welt ist die pastorale Ausrichtung der Projekte.

WAS WIR TUN

______

Als Stiftung päpstlichen Rechts unterstützt ACN (Aid to the Church in Need – Kirche in Not) die Kirche insbesondere dort, wo sie unter Verfolgung, Unterdrückung oder Armut leidet. ACN fördert Projekte der Ortskirchen vor allem in den Ländern, in denen sich die Kirche finanziell nicht selbst tragen kann oder nur mit großen Schwierigkeiten. Das entscheidende Kriterium für die Bewilligung der Projektanträge aus der ganzen Welt ist die pastorale Ausrichtung der Projekte.

MESS-STIPENDIEN

Mess-Stipendien sind Spenden für Priester, die mit einer Messintention des Wohltäters verbunden werden. In armen Regionen sind Mess-Stipendien häufig die einzige Existenzgrundlage der Priester.

Lesen Sie mehr

AUSBILDUNG VON DIÖZESANPRIESTERN UND ORDENSPRIESTERN

Die theologische Ausbildung und Weiterbildung von Seminaristen ist eines unserer Hauptanliegen. Diese sollen auf die geistliche Leitung und das Spenden der Sakramente vorbereitet werden.

Lesen Sie mehr

EXISTENZHILFE FÜR ORDENSSCHWESTERN

Vor allem in Gegenden mit zu wenigen Priestern tragen Ordensschwestern die Hauptlast der Seelsorge. Kontemplative Ordensschwestern leisten ihren Beitrag durch Gebet und beispielsweise durch die Herstellung von Hostien.

Lesen Sie mehr

RELIGIÖSE BILDUNG FÜR LAIEN

Durch religiöse Bildung werden Laien in die Lage versetzt, als Katecheten den Glauben dort lebendig zu halten, wo es zu wenige Priester gibt.

Lesen Sie mehr

BIBELN UND RELIGIÖSE SCHRIFTEN

ACN ist Herausgeber der Kinderbibel „Gott spricht zu seinen Kindern“. Sie wurde bisher in 180 Sprachen übersetzt. In armen Ländern ist diese Bibel häufig das erste Buch, das Kinder in ihrer Muttersprache lesen können.

Lesen Sie mehr

MEDIENARBEIT FÜR DIE AUSBREITUNG DES GLAUBENS

ACN unterstützt den Bau von katholischen Radio- und Fernsehsendern. In abgelegenen Regionen mit einem hohen Anteil Analalphabeten sind diese für die Verkündigung des Evangeliums unersetzlich.

Lesen Sie mehr

MOBILITÄT FÜR DIE SEELSORGE

Wir fördern den Kauf von Lastwagen, Autos, Motorrädern oder Booten für die pastorale Arbeit – in abgelegenen Gebirgsregionen auch die Anschaffung von Maultieren.

Lesen Sie mehr

BAU ODER RENOVIERUNG VON KIRCHLICHEN GEBÄUDEN

ACN unterstützt den Bau oder den Wiederaufbau von Kirchen, Klöstern, Gemeindezentren und Missionsstationen und fördert dadurch weltweit den seelsorglichen Dienst der katholischen Kirche.

Lesen Sie mehr

NOTFALLHILFE BEI KRIEG, VERTREIBUNG UND NATURKATASTROPHEN

Notfallhilfe für Flüchtende ist in der Geschichte von ACN tief verwurzelt. Es ist ein Zeichen christlicher Solidarität mit unseren notleidenden Brüdern und Schwestern in Konfliktregionen wie dem Nahen und Mittleren Osten.

Lesen Sie mehr

HIER KÖNNEN SIE MEHR ÜBER Aid to the Church in Need ERFAHREN: http://www.churchinneed.org
logoacnwhy2

ÜBER UNS

Gegründet im Jahr 1947 als katholische Hilfsorganisation für Kriegsflüchtlinge und seit 2011 als päpstliche Stiftung anerkannt, widmet sich ACN dem Dienst an den Christen auf der ganzen Welt und hilft ihnen durch Information, Gebet und Handeln, wo immer sie verfolgt oder unterdrückt werden oder leiden müssen. ACN unterstützt jedes Jahr durchschnittlich 6000 Projekte in knapp 150 Ländern. Diese Hilfe wird dank privater Spenden realisiert, da die Stiftung keine öffentliche Förderung erhält.